♥ Freunde.sind.Engel die.uns.wieder.auf die.Beine.helfen|wenn unsere.Flügel.vergessen haben|wie.man.fliegt ♥
More??

* Beautyqueen

» Diary
» Fest.gehalten
» Detailed.her
» it's.her

* Your Part

» Friends.about.Friends
» Gästebuch
» Wanna contact?
» Listen.and.enjoy
» True.love
» Curious? Affiliates!
» love.music


*Liste passé


* Credits

» Designer
» Design
Kokolores

Nah ihrs? =P

Ja, ich lebe noch. Und ich bin schon seit 11,30Uhr schätzungsweise auf den Beinen obwohl ich erst um 5Uhr ca. zu Hause war. Aber mal von Anfang....

Nadine ist durchgedreht und wollte auf keinen Fall mehr dahin und wo wir so am Bahnhof standen, waren wir auch kurz davor wieder nach Hause zu gehen. Zeichen wie: Es steht mal wieder 3 Minuten da, dass in 10 Min die Bahn kommt, seien angeblich Prophezeiungen, dass man ja jetzt nach Hause gehen solle und so :'D Aber es war schon wieder wie beim Zelten. Dann nach eigentlichen 10 Min und geschätzten 15 Min, die wir dann letztendlich gewartet haben sind wir in die 306 richtung Wanne-Eickel gestiegen und sind mit Verspätungen von 10 Minuten angekommen. Draußen vor'm Haus eine erneute Angstattacke :'D Man hat von draußen schon die schief singenden Leutz gehört xD Wir klingeln und wer macht auf? Seine Mutter...ich fuer meinen Teil hab mich sehr gewundert. Hatte mir das i-wie alles etwas anders vorgestellt. Dann sind wir zu seinem Zimmer. Angeklopft..eine Tuer die man von außen nicht aufmachen kann ohne Schlüssel...auch cool :'D Und wie wir es uns schon etliche Male ausgemalt haben, trat der Fall ein. Es war wie in einer Filmszene. Alles wurde irgendwie unheimlich still und alle Augen haben sich auf uns gerichtet :D Krasse Sache. Naja dann standen wir erstmal etwas hilflos da rum bis wir uns entschlossen haben einfach auf den Boden zusetzen ( Plätze waren ohnehin nicht mehr frei :D ) Naja, ist nichts passiert. Ich hab den anderen zugehört um irgendwie rauszubekommen wer wer ist und ab und zu mit Nadine unterhalten, wobei uns, wie immer, der Gersprächsstoff ganz plötzlich ausgegangen ist. Nach einer Stunde haben wir dann auch das erste Blue getrunken und nach und nach wurde alles etwas lockerer. Allerdings ziemlich langweilig und es sah so aus, als wuerde das ein kurzer, unspektakulärer Abend werden. Die haben doch wirklich die ganze Zeit Fifa auf ihrer Playsi gezockt. Njoa, was soll's. Dann irgendwann sind die anderen beiden Mädels abgehaun und wir waren mit den Jungs allein. Da hatten die schon Einiges intus, zumindest manche. Irgendwann haben sie sich doch noch durchringen können Singstar wieder anzumachen, dann wurde auch schon der Wodka, Tiquila und die kleinen Klopfer geholt und dann wurde es erst richtig lustig. Die Jungs haben sich besinnungslos gesoffen. Gerade gehen konnte da keiner mehr richtig :'D Nadine hatte Geburtstag, und es wurde Händeschüttelnd zur Kenntis genommen.

Dann war da so ein toter Punkt. Es lagen alle rum, wie so Leichen in den Ecken und in den unbequemsten Positionen. Was mit mir und Nadine war? Hm, weiß nicht so genau...ich schätze normal waren wir auch nicht mehr, aber wir haben uns sicherlich nicht so gehen lassen wie die Jungs :D Zwischenzeitlich konnte keiner von uns mehr richtig geradeaus gucken, geschweige denn gehen. Flo versuchte uns die ganze Zeit klar zu machen" Ihr koennt auch gerne hier schlafen" *lall* "wenn ihr wollt' auch im Wohnzimmer, meine Mutter macht euch wach wenn ihr gehen muesst. Dann muesst ihr auch nicht bei den Jungs schlafen." Und das hat er uns mindestens 10x erzaehlt xD. Na das war es ja noch nichtmals. Ich war auch kurz davor, ja zusagen. Ich war so fertig :'D

Naja, bis sie mich dann um kurz vor vier dazu uberreden konnte doch endlich zu gehen. Ich hatte ja noch 2 Bier mehr getrunken, << Doofkopp. So haben wir dann den ersten Bus um 4 Uhr 23 nach Hause genommen. Ich hab Nadine ihr Geschenk gegeben, dann haben wir uns schnell noch im Bad fertig gemacht. ( Man sahen wir scheiße aus! :D ) Danach gings endlich ins Bett. Mit'm bisschen ruhiger Musik auf's Bett gechillt. Ich konnte i-wie nicht einfschlafen. Mein Kopf war wie ein Schlachtfeld von Gedanken und Schmerzen...^^ Ich hab die Musik ausgemacht und Nadine ist auch sofort weggepennt. Nach ca. 10 Minuten bin dann auch ich ihr ins Land der Träume gefolgt...

4.10.07 14:30
 


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Nadinechen (4.10.07 14:48)
Honey <3
Der Anfang der "Party" war wirklich voll gammelig. Ich hab alle 20 Min auf die Uhr geguckt und nur so gedacht "Moah wieso kann die Zeit nicht schneller umgehen..." xD Aber dann so zum Ende hin wurds immer lustiger^^ Woran das wohl lag ;D
Jah jah hättest du mich nicht gehabt, wärste heute morgen als Leiche da aufgewacht =P Dann wärs noch schlimmer gewesen nach Hause zu gehen xD So haben uns heute morgen wenigens nicht so viele Leute gesehen oô
Ich war so fertig...kaum war die Musik aus bin ich eingepennt^^ *schnarch schnarch* xD
Naja du warst ja heute morgen auch nicht besser...wenn ich dich nicht geweckt hätte, weil ich gehen wollte, hättest du weiter gepennt =P Hast noch nicht mals gemerkt als ich dir die Decke weg gezogen hab :D
Naja wir sehen uns :-* ld<3


Federli / Website (4.10.07 20:03)
Hmm... Klingt, als wär so ne Party ne anstrengende Sache xDD
Und weißt du was? Es gibt einfach zu viele Flos auf der Welt o.o Allein in meinem Jahrgang sind 3 Stück xDD


Federli / Website (4.10.07 21:05)
Oha, 7 sind auch nich übel xDDD
Ich kenn auch noch 2 Daniels... und mindestens 3 Dennis' oO Aber der häufigste Jungenname der Welt is Sebastian, ehrlich... Es gibt Millionen! O.O


Linnue / Website (4.10.07 23:57)
Klingt ja so, als waere diese 'Party' ertragsam gewesen..
Hast' es scheinbar nicht bereut?
Deine Seite ist ganz schoen geworden :>
<3

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de